FANDOM


Tiberias »Cal« Calore VII ist der Sohn von Tiberias VI und seiner ersten Frau, Coriane Jacos. Er ist Tiberias' Erstgeborener und somit der rechtmäßige Thronerbe von Norta. Nach dem Sippenmord und Verrat durch seine Stiefmutter Elara Merandus und seinen Halbbruder Maven wird er entehrt und seines Anspruchs auf die Krone beraubt und muss untertauchen.

Aussehen Bearbeiten

Cal ist in Die Rote Königin 19 Jahre alt. Sein lockiges Haar ist schwarz und seine Augen haben eine rotgoldene Farbe. Er hat einen muskulösen Körperbau und ist größer als Maven. Man sagt, vom Aussehen sei er seinen Vater sehr ähnlich.

Charakter Bearbeiten

Cal wurde zum Krieger und König erzogen, was sich auch in seinem Charakter und seinen Handlungen widerspiegelt. Norta gegenueber fuehlt er sich verpflichtet und stellt den Staat ueber seine eigenen Gefuehle und Ängste. Er fuerchtet den Krieg nicht, hält ihn aber fuer vermeidbar. Auch ist er diesbezueglich ein großartiger Stratege. Als Kronprinz ist Cal der Ansicht, er muesse sein Volk kennen, und schleicht sich deshalb häufig aus dem Palast und mischt sich unter die Buergerlichen. Zwar ist er sich der schwerwiegenden Misstände im Königreich bewusst, meint aber eine Änderung dieser, wuerde die gegenwärtige Lage nur verschlimmern: Die Silbernen Adelshäuser werden das nie zulassen und es käme höchstens zu einem Blutbad.

Fähigkeiten Bearbeiten

Cal besitzt die Fähigkeiten seines Vaters: die Pyrokinese. Diese gestattet ihm, Feuer zu manipulieren und gezielt als Waffe einzusetzen. Außerdem ist seine Haut hitzeresistent und seine Körpertemperatur höher, als die eines gewöhnlichen Menschen. Seine Wut erhitzt einen Raum. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.